Chinesische Medizin in der Kinderheilkunde

Glückliche Kinder durch die richtige Lebensführung.

Die Grundkonstitution des Menschen wird in der Schwangerschaft festgelegt und aufgebaut. Von daher fängt die Gesundheit der Kinder durch die richtige Lebensführung vor und während der Schwangerschaft an und kann vielen Erkrankungen vorbeugen.

Die Traditionelle Chinesische Medizin leistet während der Schwangerschaft und zur Geburtsvorbereitung bzw. -begleitung wertvolle Hilfe. Auch nach der Geburt des Kindes bietet sie uns wirksame Ansätze für die Behandlung von Kinderkrankheiten.

Die chinesische Kinderheilkunde geht davon aus, dass die Organe des Kindes noch nicht voll ausgereift sind, dies gilt besonders für den Verdauungstrakt und die Atemwege, weshalb diese Organe bei Kindern besonders anfällig sind.

Diese energetischen Besonderheiten der Kinder werden in der TCM berücksichtigt und die Therapie wird den Bedürfnissen und Besonderheiten der Kinder angepasst.